Lebenslauf

Zusatzausbildungen:
- derzeit in Weiterbildung zum Master of Acupuncture
- Grundausbildung Akupunktur
- K-Tape
- Homöopathie
Hebammenpraxis Kätilöt
- 2021 Umzug der Hebammenpraxis nach Nittendorf
- 2016 Eröffnung der Hebammenpraxis in Regensburg
Studium (B.A.)
2010 - 2014
- Studium der Musik- und Bewegungsorientieren Sozialen Arbeit an der OTH Regensburg
- Praxissemester bei der Koordinierenden Kinderschutzstelle der Stadt Regensburg
- Mitarbeit in der Forschungsarbeit „Einfluss sozialer Netzwerke auf den Wissenstransfer am Beispiel der Reproduktionsmedizin“
- Abschluss mit Bachelorarbeit „Beeinflussung des normalen Geburtsvorganges durch verschiedene soziale Faktoren der Mutter“
Freiberufliche Tätigkeiten:
- seit 2008 Schwangerschaftsbegleitung, Wochenbettbetreuung und Stillberatung im Raum Regensburg
- 2011 - 2013 Beleghebamme am Donau-Isar-Klinikum Dingolfing
- 2008 - 2010 Beleghebamme am Caritas Krankenhaus St. Josef
Ausbildung:
2005-2008
- Ausbildung zur Hebamme an der Berufsfachschule am Klinikum Augsburg
- Examen zur staatlich geprüften Hebamme

Leitbild

Hebammenbegleitet – durch Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit…
Das emotionale und gesundheitliche Wohlergehen von Mama und Kind steht für mich im Mittelpunkt.
Ich begleite Sie ganzheitlich, individuell, nach Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf in dieser ganz besonderen Zeit.
Der respektvolle Umgang von Mutter und Kind sind selbstverständlich und lassen so Freiraum für den individuellen persönlichen Prozess. Ich stärke die Frauen und Paare, eigenverantwortlich ihren eigenen Weg in der Zeit als Familie zu gehen.

Vertretungsregelung - Regelungen zur Erreichbarkeit

Ich leiste keine 24 - Stunden Bereitschaft. Sie erreichen mich per Mail von Montag bis Freitag: 9:00 Uhr – 17:00 Uhr.
Außerhalb dieser Zeiten, sowie bei Nichterreichbarkeit, wenden Sie sich bitte an die Geburtsklinik, Ihre/n Frauen- oder Kinderarzt/ärztin oder den Rettungsdienst.
Termine nur nach Vereinbarung.
Eine Telefonnumer, und ggf. abweichende Erreichbarkeitszeiten erhalten nur die von mir betreuten Frauen.
Urlaub/Krankheit
Mein Urlaub ist geplant für 23.12.2021 - 06.01.2022 und 01.06.2022 - 17.07.2022.
In Zeiten von Urlaub und Krankheit kann eine Vertretung leider nicht zuverlässig gewährleistet werden. Sollte ich bei Krankheit oder Urlaub keine Kollegin benennen können, wenden Sie sich bitte an Ihre/n Frauenarzt/ärztin, die Geburts- und Kinderklinik oder benachrichtigen Sie den Rettungsdienst.